U Change

Studierendeninitiativen für nachhaltige Entwicklung und Bildung für nachhaltige Entwicklung Mehr

Wozu braucht es U Change?

Im Kontext der UN Sustainable Development Goals (SDGs) haben Fragestellungen rund um die globale nachhaltige Entwicklung politisch an Aktualität gewonnen. Die kritische Auseinandersetzung mit gesamtgesellschaftlichen Fragestellungen während des Studiums und das Einüben inter- und transdisziplinärer Arbeitsweisen ist dafür von hoher Relevanz.

Deshalb

 

  • unterstütztdas Programm Studierendenprojekte zur NE und BNE, um die Kompetenzentwicklung derjenigen zu fördern, die die Welt von morgen entscheidend mitgestalten werden;

 

  • fördert das Programm Unterstützungsplattformen, welche die Studierenden bei der Planung und Umsetzung ihrer Projekte coachen;

 

  • fördert U Change Workshops von Studierenden für Studierende, um die Projekte untereinander zu vernetzen und peer-to-peer-Lernen zu unterstützen.

 

  • unterstützt das Programm durch eine jährlich stattfindende Programmtagung - Sustainable University Day - den Austausch und die Vernetzung innerhalb und zwischen den Studierenden und den Schweizer Hochschulen im Bereich NE und BNE.

 

Insgesamt stehen in den vier Jahren CHF 2.5 Mio. für das Programm zur Verfügung. Davon werden CHF 1.9 Mio. über kompetitive Ausschreibungen an die Projekte vergeben.

U Change

td-net

House of Academies

Laupenstrasse 7

P.O. Box

3001 Bern

Switzerland