U Change

Studierendeninitiativen für nachhaltige Entwicklung und Bildung für nachhaltige Entwicklung Mehr

Émotions en action

Projekt Nr. 501

 

Über das Projekt

Émotions en action ist eine Reihe von Workshops, die der Studentengemeinschaft helfen sollen, mit ihrer Öko-Angst umzugehen und ihre ökologische emotionale Widerstandsfähigkeit zu fördern. Diese Arbeit zielt darauf ab, die Emotionen, die sie, oft unbewusst, zum Handeln antreiben oder, im Gegenteil, überwältigen und blockieren können, aufzudecken, zu erkennen, auszudrücken und dann zu mobilisieren. Diese Unterstützung soll nicht nur für das psychische Wohlbefinden der Schüler nützlich sein, sondern auch ihr eigenes Engagement für den ökologischen Wandel fördern und unterstützen.

 

Projektleitung:

Sarah Koller

 

Förderkategorie:

C: Thematische Workshops von Studierenden für Studierende

 

Projektdauer:

01.05.2021 - 30.06.2021

 

Beteiligte Hochschule:

Université de Lausanne

 

Share
U Change

td-net

House of Academies

Laupenstrasse 7

P.O. Box

3001 Bern

Switzerland