U Change

Studentische Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung

Förderprogramm 2017-2020
 

Social Business Data Center

Projekt Nr. 223

Das Projekt "Social Business Data Center" konzentriert sich auf soziale Unternehmen, die mit wirtschaftlichen Mitteln soziale Probleme lösen wollen. Die wirtschaftliche Chance wird zu einer sozialen Innovation, die auf kommerzielle Weise verfolgt wird. Das Ergebnis dieses Prozesses ist die Erreichung eines bestimmten sozialen Ziels. Diese Art von Unternehmen ist besonders vorteilhaft für Regionen, die unter wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Problemen leiden. In den Schwellenländern gibt es nun ein wachsendes Interesse an dieser Art von Unternehmen. Die Kommunikation zwischen ihnen ist jedoch keineswegs optimal, so dass ihr Potenzial als sozioökonomische Agierende reduziert wird. In vielen unterentwickelten und sich entwickelnden Ländern sind die Probleme, seien sie wirtschaftlicher, sozialer oder ökologischer Natur, ähnlich und die Praxis hat gezeigt, dass Lösungen im Allgemeinen von einer Region auf eine andere übertragen werden können, selbst in unterschiedlichen kulturellen Kontexten. Die Idee des Projekts ist es daher, die Kommunikation zwischen sozialen Unternehmen, sozialen Unternehmern und potenziellen zukünftigen sozialen Unternehmern zu optimieren. Das Social Business Data Center möchte daher eine Datenbank über die Art des Social Business, das Problem, mit dem es sich konfrontiert sieht, und die Mittel, die zur Lösung des Problems eingesetzt werden, erstellen. Die Datenbank wird leicht zugänglich sein. Dieser Informationsaustausch zielt darauf ab, Synergien zwischen sozialen Unternehmen zu schaffen, die versuchen, ähnliche Probleme zu lösen, und auch als Inspiration für zukünftige soziale Unternehmer zu dienen. Durch den Abbau der Informationsasymmetrie schafft das Projekt einen Mehrwert für alle Akteure, die soziales Unternehmertum fördern, und unterstützt so Unternehmen, die in nachhaltige Entwicklung investieren.

Die Datenerhebung wird von studentischen Freiwilligen durchgeführt, die daran interessiert sind, mehr über soziales Unternehmertum zu erfahren. Das Engagement der Studierenden ist die treibende Kraft hinter diesem Projekt. Es ist uns wichtig, dass ihre Erfahrung bereichernd ist. Einführungskurse über soziales Unternehmertum werden für alle studentischen Freiwilligen angeboten, mit dem Ziel, dass sie eine theoretische und praktische Annäherungsweise (durch Datenerfassung) an soziales Unternehmertum erhalten.


Mehr Informationen:
Webseite

Projektleiter:
Jeremy Proz

Kategorie:
A: Studierendenprojekte

Projektdauer:
01.06.2018 - 31.12.2020

Involvierte Hochschule:
Universität St. Gallen

Zurück zur Liste der Projekte
 

Newsletter

Bleiben Sie informiert über die Aktivitäten des Programms.

Newsletter abonnieren

Save the Date!

Der Sustainable University Day 2021 findet am Freitag, 26. März statt. Mehr

Workshop 2020

Melde dich noch heute für den kostenlosen U Change -Workshop am 2. & 3. Oktober 2020 an. Mehr

U Change
td-net
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 306 93 61
u-change@scnat.notexisting@nodomain.comch