U Change

Studentische Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung

Förderprogramm 2017-2020
 

Förderprogramm Service Learning für Nachhaltige Entwicklung

Projekt Nr. 246

Es wird ein in der Fachstelle für Nachhaltigkeit der Universität Basel angesiedeltes Förderprogramm zur Initiierung und Durchführung von «Service Learning»-Seminaren aufgebaut. Die Lehr- und Lernmethode Service Learning verbindet Lehre mit studentischer Projektarbeit. Zweck des Förderprogramms ist es, über die Lehrveranstaltungen studentische Projektarbeit zu Themen der Sustainable Development Goals zu initiieren und zu begleiten. Eine solch direkte Verbindung steht in der Schweizer Hochschullandschaft noch in den Anfängen.
Mit Hilfe dieses «Inkubators» sollen Studierende zu «Change Agents» für Nachhaltigkeit ausgebildet, die Nachhaltigkeitskultur an der Universität Basel gestärkt und gleichzeitig Nachhaltigkeit in der Lehre gestärkt werden. Durch das Projekt sollen junge Menschen durch angeleitete Projektarbeit dazu inspiriert und befähigt werden, ihre Erfahrungen als Change Agents auch im späteren Berufsleben und im Privaten für eine nachhaltige(re) Entwicklung einzusetzen.
Dozierende können sich während drei Zyklen für die Unterstützung und Durchführung von Service Learning-Seminaren beim «Förderprogramm Service Learning für Nachhaltige Entwicklung» bewerben. Die Dozierenden, deren Lehrveranstaltung von einem Gremium ausgewählt werden, erhalten für die Durchführung finanzielle Unterstützung. Dies deckt unter anderem Service Learning-Coaching der Dozierenden, Zusammenarbeit mit Experten, Coaching der Studierenden für die Projekte sowie deren Umsetzung (z. B. Druckkosten oder Materialien) ab. Bis 2020 sollen mindestens zwölf Service Learning-Lehrveranstaltungen, die in unterschiedlichen Disziplinen und möglichst an allen Fakultäten angesiedelt sind, unterstützt werden. Lehrveranstaltungen, die Studierenden aller Fachrichtungen zugänglich sind, werden bevorzugt unterstützt. Die «Learnings & Best Practices» werden veröffentlicht und anderen interessierten Hochschulen zugänglich gemacht.

Projektleiter:
Arne Menn

Kategorie:
B: Förderplattformen für studentische Initiativen

Projektdauer:
01.01.2019 - 31.12.2020

Involvierte Hochschule:
Universität Basel

Zurück zur Liste der Projekte
 

Newsletter

Stay informed about the programme activities.

Suscribe


U Change
td-net
House of Academies
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 306 93 61
u-change@scnat.notexisting@nodomain.comch